Supergott

In Vorzeiten war die Zuständigkeit der Götter geregelt. Jeder hatte sein Ressort, für Blitz und Donner, für die Landwirtschaft, für die Liebe, für den Krieg, für die Gesundheit, für die Meere, für die Wälder usf. Nachdem die Christen diese alle abgesägt und in Pension geschickt haben, haben wir nur noch einen Gott. Und dieser arme Kerl muss nun als Super-(Minister)-Gott alles alleine machen und ist für Alles und Jenes verantwortlich. Kein Wunder, dass auf dieser Erde nichts mehr klappt! (P. Carl Richter)